Acht Sommertage in Schlesien

Acht Sommertage in Schlesien

Die Deutsch-Polnischen Gesellschaft (DPG) Senden war 8 Tage lang auf einer Studienreise von Katowice/Kattowitz nach Wroclaw/Breslau in Schlesien unterwegs. Alle Ziele und Gesprächsrunden waren anspruchsvoll hinsichtlich ihrer politischen Aktualität in Polen wie auch der geschichtlichen Dimensionen.

Welcher Ante?

Welcher Ante?

Die Studienreise der Stiftung “Gerhart-Hauptmann-Haus” nach Slowenien und Kroatien führte im Mai 2019 von Klagenfurt aus über Bled in die slowenische Hauptstadt Ljubljana. Nach einem Abstecher nach Istrien ging es zum Naturpark Plitvicer Seen und weiter nach Zagreb. Insbesondere die vielfältige Geschichte Kroatiens beschäftigt den deutschen Reiseleiter Herrn Prof. Dr. Halder nachhaltig. Lesen Sie die „Gedankensplitter“ zur Reise…

Herbstexkursion in die Normandie

Herbstexkursion in die Normandie

Die jährliche Exkursion der Bezirksgruppe Rhein-Ruhr der VSVI (Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure in Nordrhein-Westfalen e.V.) führte im Herbst 2018 in die Normandie. Le Havre, Caen, Bayeux und die normannische Küste waren Ziel dieser Reise. Lesen Sie den Bericht von Herrn Dieter Kebben.

Große Zeltsafari durch ganz Namibia

Große Zeltsafari durch ganz Namibia

Heinz Determann hat sich einen Jugendtraum erfüllt: Eine Rundreise durch ganz Namibia in Form einer abenteuerlichen Zeltsafari. Seine beeindruckenden Erlebnisse auf dieser Reise teilt er hier mit Ihnen.