Informationsreise in die ARDENNEN

Wunderschön: Burgen, Schlösser und Legenden

Frankreich Flagge
Uferstrasse der Maas (franz. Meuse) mit der Stiftskirche "Notre-Dame de Dinant"

Termin: 13. bis 17.10. 2021

Uferstrasse der Maas (franz. Meuse) mit der Stiftskirche “Notre-Dame de Dinant”(Foto: Freeartist/iStockphoto)

Reiseroute

1. Tag: Busreise nach Namur.

Treffen der Reiseleitung in Namur. Kurzer Stadtrundgang durch die Hauptstadt der wallonischen Region an der Maas. Dann Besichtigung einer Schneckenfarm, ein unterhaltsames und lustiges Erlebnis: Von der Aufzucht über die Paarung, das Eierlegen und das Schlüpfen bis zum Mästen der Schnecken. Es darf auch gekostet werden. Dann geht es zur Zitadelle von Namur, mit ca. 80 ha eine der größten Festungsanlagen in Europa. Besichtigung der Zitadelle. Sie legt Zeugnis ab über jahrhundertelange Besatzung und Militärarchitektur. Schon zur Römerzeit bestand hier eine Siedlung. Innerhalb von 8 Jahrhunderten wurde sie 20 mal belagert.

2. Tag: Namur, Charleville-Mézières, Sedan.

Sie fahren nach Charleville-Mézières, eine Stadt der Kunst und Kultur. Entdecken Sie ihr historisches Herz, den Herzogspalast, die Stadtumwallungen von Mézières sowie die Basilika Notre Dame d’Espérance. Anschließend Besichtigung der Burg von Sedan. Die mittelalterliche Burganlage mit ihren 35.000 m² erstreckt sich über sieben Etagen. Sie ist heute eine Touristenattraktion und beherbergt sogar ein Hotel in den alten Gemäuern. Anschließend steht eine Verkostung eines Bieres von Sedan auf dem Programm.

3. Tag: Bouillon, Orval, Clervaux.

Sie fahren nach Bouillon und besuchen die gleichnamige Burg. Sie verdankt ihre Berühmtheit Gottfried von Bouillon, dem berühmten Heerführer des ersten Kreuz-zuges. Die wunderschöne Burg ist eine Höhenburg oberhalb der belgischen Stadt Bouillon in einer engen Schleife des Flusses Semois. Dann Fahrt zur Abtei von Orval und zunächst Verkostung des Bieres „Petite Orval“ in der gleichnamigen Abtei. Dann Besichtigung der über 1000 jährigen Abtei. Die Strenge dieser religiösen Stätte in Harmonie mit der Aura des Ortes fasziniert und fesselt die Besucher. Zum Schluss des Tages: Verkostung Luxemburger Weine in Clerf/Clervaux, im nördlichen Luxemburg gelegen.

4. Tag: Clerf, Lüttich.

Clerf ist ein malerisches Städtchen im tiefeingeschnittenen Tal der Clerve und im Zentrum der Ardennen. Rundgang durch den Ort und anschließend Besuch der Ausstellung „The Family Man“ im Schloss Clervaux. Sie sehen die größte Fotoausstellung aller Zeiten, von Edward Steichen. Sie steht auf der Liste des Weltdokumentenerbes der Unesco. Ein professioneller Fotograf gibt Ihnen auch spezielle Fotografiertipps. Bustour durch Lüttich, die „feurige“ Stadt zwischen Tradition und Moderne. Überraschungsverkostung Lütticher Süßigkeiten. Anschließend Besichtigung des in einem prachtvollen Minoritenkloster untergebrachten Wallonischen Volkskundemuseums.

5. Tag: Lüttich, Herver Land.

Am Morgen steht eine Besichtigung einer Käserei in Herve mit Verkostung auf dem Programm. Dann kurze Fahrt zur Abtei von Val-Dieu. In der hauseigenen Brauerei werden seit 1997 wieder mehrere Abteibiere gebraut. Besuch und kleine Verkostung. Zum Schluss der Reise lernen Sie dann noch die Herstellung des Lüttich Sirups kennen. Sie besuchen eine Siroperie und treten anschließend die Heimreise an.

Leistungen

  • Fahrt mit modernem Fernreisebus ab/bis Münster; Zustiege unterwegs möglich
  • 4 Übernachtungen in 3 Sterne Hotels; 1x Namur, 1x Sedan, 1x Clervaux, 1x Lüttich
  • 4 mal Halbpension
  • Qualifizierte Reiseleitung vom 1. bis 5. Tag
  • Spezielle Stadtführungen
  • Eintritte u. Programmpunkte wie beschrieben
  • Insolvenzversicherung

Kostenbeteiligung

1. Person 699,- € | Begleitperson 799,- € | EZ-Zuschlag 160,- €

Mindestteilnehmerzahl: 20

Bei Durchführung einer Gruppenreise im Jahre 2022/2023 wird Ihnen der Preis der 1. Person erstattet.

Anmeldungen:

Bitte frühzeitige Anmeldung, spätestens jedoch bis zum 30.06.2021 an:

Determann Touristik GmbH
Salzstr. 35
48143 Münster

Tel.: 0251 703 668 0
Fax: 0251 703 668 77

oder mit folgendem Formular per E-Mail:

E-Mail-Anmeldeformular

Zimmertyp

Reiseregion: